LIfBi Research Affiliates

Das Leibniz-Institut für Bildungsverläufe zeichnet seit Juli 2019 herausragende Koorperationspartner und -partnerinnen für ihre Verdienste um die Forschung am LIfBi mit dem Ehrenstatus LIfBi Research Affiliate aus. Die Verleihung des Status durch die Direktorin des LIfBi ist Zeichen enger Verbundenheit und Ausdruck wechselseitiger Ehre und Reputation.

 

LIfBi Research Affiliates sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die mit ihrer herausragenden Forschung und ihrem kollegialen Engagement vertrauensvolle Partnerinnen und Partner des Leibniz-Instituts für Bildungsverläufe geworden sind.

 

Der Ehrenstatus wird zunächst für fünf Jahre verliehen.

 

Liste der LIfBi Research Affiliates

Stand: Juli 2019

Prof. Dr. h.c. Jutta Allmendinger Ph.D.
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

Prof. Dr. Silke Anger
Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)

Prof. Dr. Dr. Hans-Peter Blossfeld
Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Prof. Dr. Sandra Buchholz
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)

Prof. Dr. Claus Carstensen
Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Prof. Dr. Hartmut Ditton
Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

Prof. Dr. Michael Gebel
Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Prof. Dr. Guido Heineck
Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Prof. Dr. Monika Jungbauer-Gans
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)

Prof. Dr. Frank Kalter
Universität Mannheim / MZES

Prof. David Kaplan, Ph.D.
University of Wisconsin-Madison

Prof. Dr. Olaf Köller
Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN)

Prof. Dr. Cornelia Kristen
Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Dr. Ulf Kröhne
DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

Prof. Dr. Wolfgang Ludwig-Mayerhofer
Universität Siegen

Prof. Dr. Kai Maaz
DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

Prof. Dr. Nele McElvany
Technische Universität Dortmund

Prof. Dr. Reinhard Pollak
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

Prof. Dr. Hans-Günther Roßbach
Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Dr. Hildegard Schaeper
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH (DZHW)

Prof. Dr. Thorsten Schneider
Universität Leipzig

Prof. Dr. Heike Solga
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

Prof. Dr. Petra Stanat
Humboldt-Universität zu Berlin / Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB)

Prof. Dr. Ludwig Stecher
Justus-Liebig-Universität Gießen

Prof. Dr. Olaf Struck
Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Prof. Dr. Ulrich Trautwein
Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Prof. Dr. Sabine Weinert
Otto-Friedrich-Universität Bamberg