Stellenangebote

Mitarbeiter im Gebäudemanagement (m/w)

24.09.2017

Am Leibniz-Institut für Bildungsverläufe e.V. ist zum 01.12.2017 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Teilzeit 50% (Vergütung nach TV-L, je nach Ausbildungs- und Kenntnisstand bis zu EGr. 6) und zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen:

 

Mitarbeiter im Gebäudemanagement (m/w)

 

Das Leibniz-Institut für Bildungsverläufe e.V. (LIfBi) ist eine rechtlich eigenständige Infrastruktureinrichtung der empirischen Bildungsforschung und An-Institut der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Zuständig ist das LIfBi insbesondere für die Durchführung des Nationalen Bildungspanels (NEPS). Die zentrale Aufgabe dieses langfristigen Projekts ist die Bereitstellung von repräsentativen Daten zu Kompetenzentwicklung und Bildungsverläufen in Deutschland.

 

Arbeitsumfeld:

Sie arbeiten innerhalb der Verwaltungsabteilung des Institutes im Bereich Gebäudemanagement mit mehreren Kolleginnen und Kollegen am Standort Bamberg zusammen. Zuständig sind Sie für abgegrenzte Teilaufgaben aus dem Arbeitsbereich des Gebäudemanagements sowie für die Fachvertretung im Team.

 

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich umfasst:

  • Fachgerechte Dokumentation und Archivierung von einschlägigen Unterlagen,
    wie Raumbuch, Brandschutzordnung, HACCP-Zertifikate, usw.
  • Verwaltung der Schließrechte und der Telefonrechte
  • Koordination von geplanten Umzügen der Beschäftigten innerhalb des Institutes
  • Koordination und Überwachung der Reinigung der Gebäudeteile
  • Protokollerstellung, z.B. von Sitzungen des Arbeitssicherheitsausschusses
  • fristgerechte Organisation von Bestellungen nach hausinternen Vorgaben
  • Überwachung der Lagerbestände des Fachbereiches
  • Vertretung im Team

 

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, vorzugsweise im Bürobereich, oder Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbar
  • Berufserfahrung in vergleichbarer Position wünschenswert (Facility Management)
  • Sehr gute Kenntnis der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insb. Word, Excel und Outlook
  • Teamfähigkeit
  • Strukturiertes, service- und kostenorientiertes Arbeiten sowie Organisationsgeschick
  • Freundliches Auftreten und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstgängen innerhalb Bambergs
  • Gültige Fahrerlaubnis (Führerscheinklasse B)
  • Erfahrungen im öffentlichen Dienst sind von Vorteil

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine tarifgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder mit den üblichen Sozialleistungen (Jahressonderzahlung)
  • eine eigene betriebliche Altersversorgung mit Entgeltumwandlung bei der VBLU
  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer teamorientierten Arbeitsatmosphäre
  • die Möglichkeit zur fachbezogenen Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten

 

Das LIfBi legt besonderen Wert auf die Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen (Motivationsschreiben, relevante Aus- und Weiterbildungsnachweise, einschlägige Arbeitszeugnisse zum Nachweis der Berufserfahrung) senden Sie bitte bis zum 24.09.2017 ausschließlich per E-Mail unter Angabe des Betreffs „Mitarbeiter/in Gebäudemanagement“ an: bewerbung(at)lifbi.de. Bei inhaltlichen Fragen zu dieser Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Helene Geiger (Telefon: 0951 863-3407).

 

Spätestens sechs Monate nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten gelöscht.