EarlyEd – Frühe Bildung

Das Projekt analysiert frühe Wurzeln der Kompetenzentwicklung sowie ihr Zusammenspiel mit der häuslichen und institutionellen Lernumwelt.


Fokussiert wird dabei insbesondere die Entwicklung und Beziehung von allgemein-kognitiven Fähigkeiten (Fähigkeiten der Informationsverarbeitung, exekutive Funktionen) und domänen-spezifischen Kompetenzen (sprachliche, mathematische), welche innerhalb von zwei Schwerpunkten mithilfe bestehender Längsschnittstudien (NEPS, BiKS) analysiert werden. Im ersten Schwerpunkt wird der Einfluss früher Fähigkeiten und Einflussfaktoren im Alter von 7 und 16 Monaten auf die spätere Kompetenzentwicklung in der Kindertagesstätte (Kita) untersucht. Der zweiten Schwerpunkt liegt auf der Frage nach dem Zusammenhang zwischen sprachlichen, kognitiven und mathematisch-naturwissenschaftlichen Fähigkeiten beim Übergang von der Kita in die Grundschule.

 

Das Projekt ist im Leibniz-Kompetenzzentrum Frühe Bildung angesiedelt.

 

Projektlaufzeit: Oktober 2017 – September 2020

Profile Avatar

Dr.  Anja Linberg

anja.linberg@lifbi.de

+49 951 863-3393

Team