Dr. Ingrid Stöhr – Research Assistant

 

  BiLO – Educational Landscape of Upper Franconia
Leibniz Institute for Educational Trajectories
Wilhelmsplatz 3
96047 Bamberg
Germany

+49 951 863-3583
ingrid.stoehr@lifbi.de

 

 

 

Biography

Dr. Ingrid Stöhr, born in 1978, passed her degree in international cultural and business studies with special emphasis on Central and Eastern Europe at the University of  Passau. She completed her doctoral thesis on a subject in historical sociolinguistic research in the context of education at the University of Regensburg.  Between 2008 and 2012 she was Project Manager at Bertelsmann Stiftung. Working for the locally based project „KECK: Kommunale Entwicklung–Chancen für Kinder / Local Development–Opportunities for Children“ she was, in particular, concerned with the development of a small-scale, web-based atlas concerning child development and educational opportunities. As of 2014 she is working as a Research Assistant for the project "Educational Landscape of Upper Franconia" (BildungsLandschaft Oberfranken, BiLO), which is funded by the Upper Franconian Foundation. One of her key focuses is on the development of a local database.
 

Publikationen:

Autorengruppe BiLO. (2016). Atlas BildungsLandschaft Oberfranken (Leibniz-Institut für Bildungsverläufe e.V., Hrsg.), Bamberg. Verfügbar unter www.bilo-atlas.de. DOI: 10.5157/BiLO:Atlas

 

Hanna-Rieke Baur/Ingrid Stöhr/Michaela Sixt. (2015). Teilnahme an Erwachsenenbildung. Auf dem Weg zu einem handlungstheoretischen Modell über das Zusammenspiel von Raum und sozialer Herkunft. In C. Bernhard, K. Kraus, S. Schreiber-Barsch & R. Stang (Hrsg.), Erwachsenenbildung und Raum. Theoretische Perspektiven - professionelles Handeln - Rahmungen des Lernens (Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung, 1. Aufl., S. 129–142). Bielefeld: Bertelsmann, W..
 

Presentations:

 

Baur, H.-R. & Stöhr, I. (2017, Juli). Teilnahme an privater Weiterbildung - Einfluss des Weiterbildungsangebots aus Individualperspektive. Vortrag an der Emire AG der DGfE 2017, Bielefeld.

 

Stöhr, I., Hofmann, J. & Gerbig, F. (2017, April). Schulangebot in Oberfranken. Poster bei der Frankenakademie (Schloß Schney), Lichtenfels.

 

Sixt, M. & Stöhr, I. (2017, April). Ist der Schulweg eine Belastung? Poster bei der Frankenakademie (Schloß Schney), Lichtenfels.

 

Baur, H.-R., Stöhr, I. & Hofmann, J. (2017, April). Private Weiterbildung – Angebotsstruktur und Teilnahmeverhalten. Poster bei der Frankenakademie (Schloß Schney), Lichtenfels.


Stöhr, I. & Baur, H.-R. (2016, März). Teilnahme an individueller Erwachsenenbildung – Zusammenspiel von Raum und sozialer Herkunft. Vortrag im Rahmen des DGfE-Kongress 2016, Themenforum: Räume der Bildung als Orte von Ungleichheiten und Unsicherheiten, Universität Kassel.

Baur, H.-R.; Stöhr, I. & Hofmann, J. (2016, Februar). Erwachsenenbildungim Projetk "BildungsLandschaft Oberfranken (BiLO)" Präsentation bei einem Treffen mit der VHS Bamberg-Land, Bamberg.