Karriere am LIfBi

Das Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi) untersucht Bildungsprozesse von der Geburt bis ins hohe Erwachsenenalter. Als Forschungs- und Infrastruktureinrichtung konzipiert es großangelegte Längsschnittstudien zu Bildungsfragen und stellt die erhobenen Daten der internationalen Wissenschaftsgemeinschaft kostenlos zur Verfügung.

 

Über 190 Personen arbeiten derzeit am LIfBi in den Bereichen Forschung, Infrastruktur und Verwaltung. Unser wissenschaftliches Personal ist international und interdisziplinär aufgestellt – genau wie unsere Forschung. Diversität und Chancengleichheit gehören auf allen Ebenen zu unserem Selbstverständnis. Als familienfreundlicher Arbeitgeber bietet das LIfBi entsprechende Arbeitszeitmodelle, ein Eltern-Kind-Zimmer, Kindermitbringtage und ein Ferienprogramm an.

 

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses wie auch die Betriebliche Weiterbildung sind uns ein besonderes Anliegen, um unsere Beschäftigten in ihrer professionellen und persönlichen Entwicklung bestmöglich zu unterstützen. Dazu bieten wir regelmäßige Inhouse-Seminare, Schulungen und Vortragsreihen an. Durch die enge Anbindung an die Universität Bamberg kooperieren wir bei unseren Angeboten u.a. mit der Trimberg Research Academy (TRAc) sowie der Bamberg Graduate School of Social Sciences (BAGSS). Unsere Promovierenden und Post-Docs sind nicht zuletzt über die Leibniz-Gemeinschaft und unsere Verbundpartner gut vernetzt.

 

Unser Standort Bamberg bietet schließlich ein reichhaltiges kulturelles Angebot und höchste Lebensqualität: Die Altstadt gehört zum UNESCO-Welterbe und lockt nicht nur jedes Jahr zahlreiche Touristen an, hier kann man auch gut leben und arbeiten.

LIfBi-Jobportal

Informieren Sie sich über unsere aktuellen Stellenangebote im LIfBi-Jobportal.

 

Aktuelle Ausschreibungen finden Sie auch bei der Universität Bamberg.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenden Sie sich gerne direkt an die Ansprechperson im relevanten Stellenangebot.