Neuigkeiten

Zum News-Archiv

LIfBi lectures: Konzeptualisierung und Messung von Kontexteffekten in der empirischen Bildungsforschung

17.04.2018

Unter dem Titel „Föderales Schulsystem und kleinräumige soziale Spaltung. Zur zunehmenden Relevanz von Kontexteffekten in der empirischen Bildungsforschung“ ging Prof. Dr. Marcel Helbig, WZB Berlin und Universität Erfurt, in seinem Vortrag am 17. April 2018 auf die Frage ein, inwieweit Kontexteffekte in der empirischen Bildungsforschung konzeptualisiert und gemessen werden sollten.