NEPS-Entwicklung

Grundlegende Aufgabe des Stabsbereichs NEPS-Entwicklung ist es, die Direktorin in ihrer Funktion als Gesamtleitung des Nationalen Bildungspanels (NEPS) bei der konzeptionellen Planung der mittelfristigen inhaltlichen Ausrichtung und Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit dem NEPS-Netzwerk zu unterstützen.

Um dieser Aufgabe nachzukommen arbeitet der Stabsbereich kontinuierlich an einem systematischen Prozess- und Qualitätsmanagement, das bei der Identifikation und Etablierung innovativer Ideen für das NEPS und sein Netzwerk beginnt, die nachhaltige Umsetzung der Planung durch Begleitung der konkreten Entwicklungsarbeit im NEPS umfasst und bis zur inhaltlichen Verabschiedung von qualitativ hochwertigen Befragungsinstrumenten für einzelne Erhebungen reicht.

 

Der Stabsbereich NEPS-Entwicklung untergliedert sich in zwei Aufgabenbereiche:

  • Konzeption und Begleitung von Steuerungsprozessen zur mittelfristigen strategischen und inhaltlichen Ausrichtung und Weiterentwicklung des Erhebungsprogramms, -designs und -methoden des NEPS
  • Konzeption und Begleitung von Steuerungsprozessen inkl. Qualitätsmanagement zur Umsetzung der Planungen im Rahmen der Item- und Instrumentenentwicklung des NEPS

 

Kontakt: neps-development(at)lifbi.de

Profile Avatar

Dr.  Michaela Sixt

michaela.sixt@lifbi.de

+49 951 863-3433

Team