Incentivierung und Materialien

Die Ermöglichung der Durchführung von Teilstudien konzentriert sich in dieser Arbeitseinheit vor allem auf das Beschaffen, die Qualitätssicherung und die Logistik von allen benötigten Incentives und Materialien. Ebenso werden durch die Arbeitseinheit die Programmiertestungen der Instrumente organisiert, samt Betreuung der benötigten Hardware und Software.

 

Als Beitrag zum Wissensmanagement des Hauses werden in der Arbeitseinheit alle Studienunterlagen (von Erstanschreiben bis zu den Instrumenten) und wesentlichen Informationen zur Durchführung von Teilstudien dokumentiert und archiviert, samt Mustern von Incentives und Materialien. Hierzu wird auch das institutsübergreifende und teilstudienbezogene Archivierungssystem betreut und weiterentwickelt.